Fallbeispiele

HydroTherapy bietet vielfältige
Anwendungsmöglichkeiten für
die Heilung

Vielfältige Anwendung

Wirksame und einfache Therapie führt zeitnah
zu schnellem Wundverschluss

HydroTherapy eignet sich für den Einsatz bei einer Vielzahl von Wunden:

  • Fibrinbelegte Wunden
  • Nekrotische Wunden
  • Infizierte Wunden
  • Stagnierende Wunden
  • Akute und chronische Wunden
    z.B. Ulcus cruris venosum, Dekubitus, Sinus pinolidalis, Diabetisches Fußsyndrom
  • Tiefe und oberflächliche Wunden
  • Verbrennungen 1. und 2. Grades
Mein Arzt sagt, er sei selber erstaunt
wie gut und schnell die Wunde
geheilt sei.
Hautläsion-Pegamenthaut

Hautläsion bei Pergamenthaut

Wundbeschreibung: schmerzhafte, stark blutende und langwierige Hautläsion am linken Ellenbogen wird nach ambulanter Aufnahme erfolgreichmit HydroTac behandelt.
Dauer bis zum Wundverschluss: 18 Tage
Download des Fallbeispiels PDF 158,1 KB

Infektiöse Ulzerationen

Wundbeschreibung: Kleine infektiöse Ulzeration rechts am Unterschenkel medial.
Dauer bis zum Wundverschluss: 26 Tage

Download des Fallbeispiels PDF 121,6 KB

Schürfwunde am Ellenbogen

Wundbeschreibung: Schürfwunde am Ellenbogen des linken Arms, zu Beginn ca. 1,7 cm groß, Wunde vergrößerte sich auf 4 cm. 
Dauer bis zum Wundverschluss: 12 Tage

Download des Fallbeispiels PDF 91,6 KB

Ulcus cruris

Wundbeschreibung: 3,5 cm breiter Ulcus cruris venosum oberhalb
vom linken Sprunggelenk. Vorbehandlung mit anderem Produkt,
dann wurde auf HydroTherapy umgestellt.
Dauer bis zum Wundverschluss: 33 Tage

Download des Fallbeispiels PDF 93,1 KB

Postoperative Wunde

Wundbeschreibung: postoperative Wunde nach Cholezystektomie 
Vorbehandlung mit anderem Produkt, dann wurde auf HydroTherapy
umgestellt.
Dauer bis zum Wundverschluss: 35 Tage

Download des Fallbeispiels PDF 97,4 KB

Achtung:

Die folgende Seite enthält klinische Fallbeispiele und Bilder, die nicht für Kinder und Personen geeignet sind, welche empfindlich auf diese Art von klinischem Material reagieren. Mit der Eingabe bestätigen Sie, dass Sie in dem Land, in dem Sie auf diese Seite zugreifen, die gesetzliche Mündigkeit erreicht haben.

Weiter