HydroTac

Der zweite Schritt der HydroTherapy:
Wundheilung

HydroTac®

HydroTac®
Schützt und fördert die Wundheilung

Mit HydroTac wird das Wundklima optimal reguliert. Bei feuchten
Wunden wird das Exsudat von einer Schaumstoffschicht
aufgenommen, trockenen Wunden werden durch aktive
Feuchtigkeitsabgabe durch die Hydrogelbeschichtigung feucht
gehalten.
HydroTherapy with HydroClean plus and HydroTac
HydroTherapy

Wirksame Reinigung, beschleunigte Epithelisierung

Mit nur zwei Präparaten realisiert HydroTherapy eine erfolgreiche Wundbehandlung. Eine
gründliche Reinigung aktiviert die Wunde, so dass die Granulation möglichst frühzeitig einsetzt. Das perfekte Wundklima schützt und fördert die nachhaltige Epithelisierung.

HydroTherapy
HydroTac

Beschleunigte und aktive Wirkweise
für kürzere Behandlungszeit

Das neue HydroTac beschleunigt die Epithelisierung.
Wachstumsfaktoren sowie ein feuchtes Wundmilieu sind
wichtig für eine schnelle Wundheilung. Die AquaClear
Technologie reichert Wachstumsfaktoren an und spendet
aktiv Feuchtigkeit für einen schnellen epithelialen Wundverschluß.[1]
Schneller epithelialer Wundverschluß reduziert das Infektionsrisiko [2]

  • Sicherer und schmerzarmer Verbandwechsel.
  • Feuchtigkeitsspendend.
  • Optimale Absorption.
  • Mit HydroTac deutlich beschleunigter Wundverschluss im Vergleich zu passivem Silikon.[3]

[1] „Hydrated polyurethane polymers to increase growth factor bioavailability in wound healing."; Smola H., Maier G., Junginger M., Kettel K., Smola S.; presented at the EORS Congress, 2014, Nantes.
Verification Testreport; Maier Greta, Junginger Martin; September 2015

[2] A. Rook, D.S. Wilkinson, et.al, 1986, Textbook of Dermatology - 4th edition. I Dermatology, Blackwell Scientific Publications, 750.

[3] Smola H. : Stimulation of epithelial migration - novel material based approaches. Presented at EWMA Congress, 2015, London. Data on file: in-vivo study, 2015 H. Smola

 

HydroTac
HydroTac® im Detail
HydroTac ist das stimmige Präparat für die zweite
Heilungsphase auf Grund dieser zwei Komponenten:

  • HydroTac ist ein Schaumstoffverband mit einer gasdurchlässigen, flüssigkeits- und keimdichten Deckfolie.
  • Der Verband ist wundseitig netzförmig mit Hydrogel beschichtet
Funktionsweise HydroTac®
HydroTac unterstützt die Bildung eines ausgewognen feuchten
Wundmillieus und fördert so den Heilungsprozess - unabhängig
davon ob eine Wunde zuviel oder zuwenig Feuchtigkeit enthält.

Beschleunigte und aktive Wirkweise
für kürzere Behandlungszeiten

  • Die AquaClear Technologie ermöglicht die Beschleunigung durch die Anreicherung von Wachstumsfaktoren[4]
  • Mit AquaClear Technologie bis zu drei Mal mehr Wachstumsfaktoren[5]

 

[4] "Hydrated polyurethanes selectively concentrate growth factors from complex biological fluids: implications for epithelial wound closure."; Smola H., Maier G., Junginger M., Kettel K., Smola S.; Wound Rep Reg 2014 22:A97

[5] Hydrated polyurethane polymers to increase growth factor bioavailability in wound healing."; Smola H., Maier G., Junginger M., Kettel K., Smola S.; presented at the EORS Congress, 2014, Nantes

clock

AquaClear Technologie:
Beschleunigte Epithelisierung

Feinere Gel Struktur
Kleinere Löcher wirken dem Verkleben entgegen und ermöglichen das Abfliessen von überschüssigem Exsudat. 

Größere Gelfläche
Für bessere Feuchtigkeitsabgabe und schnelleren Wundverschluss

Neue Gel-Formulierung
Für optimales Feuchtigkeitsmanagement

Erhöhte Geldicke
Für besseres Feuchtigkeitsreservo


AquaClear Technologie
AquaClear Gel hält die Wunde agil und fördert den natürlichen Heilungsprozess - unabhängig davon ob eine Wunde zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit enthält.

Phase 1: Regulierung des Wundklimas

Überschüssiges Exsudat wird von der
Schaumstoffschicht aufgenommen.

Phase 2: Regulierung des Wundklimas

Zu trockene Wunden werden durch
Hydrogelbeschichtung feucht gehalten.

Phase 3: Regulierung des Wundklimas

Die Anreicherung von Wachstumsfaktoren
an der Geloberfläche beschleunigt den
Heilungsprozess.

O Download Verordnungshilfe
„HydroTac beschleunigt den Wund-
heilungsprozess. Meine Patienten
sind mir dankbar dafür.
HydroTherapy

Eine Therapy mit optimal
abgestimmten Präparaten

HydroTherapy ist ein neuer Ansatz in der Wundheilung. Alle
Präparate sind so aufeinander abgestimmt, dass eine Vielzahl akuter
und chronischer Wunden damit behandelt werden können.

Ein eindeutiges Farbleitsystem gibt Orientierung für die
Verwendung der Präparate.

Feuchte Wundauflagen: Comfort mit Haftrand, Cavity für tiefe wunden, Concave für Ferse und Ellbogen, Sacral für Sakralregionen

HydroTac®

HydroTac eignet sich für die Anwendung von oberflächlichen
Wunden in der Granulations- und Epithelisierungsphase und stellt
durch die Gelbeschichtung aktiv ein feuchtes Wundmilieu dar für
eine optimale Heilung mit geringer bis mäßiger Exsudation.
Download Verpackung HydroTac (PDF)

HydroTac® comfort

HydroTac comfort verfügt zusätzlich über einen umlaufenden,
selbsthaftenden Kleberand, ist damit duschfest und erleichtert so
die tägliche Hygiene.
Download Verpackung HydroTac comfort (PDF)

HydroTac® sacral

Der spezifische Zuschnitt eignet sich zur Behandlung im
Sakralbereich. HydroTac sacral verfügt zusätzlich über einen
umlaufenden, selbsthaftenden Klebenrand, ist damit duschfest und
erleichtert so die tägliche Hygiene.
Download Verpackung HydroTac sacral (PDF)
Formen und Größen

Alle Präparate in den
gängigsten Größen und
Formen verfügbar

Die vielfältigen Formen und Größen decken ein breites 

Wundspektrum ab. Es gibt HydroClean plus Cavity-
Varianten, um auch tiefe und zerklüftete Wunden zu
versorgen. HydroTac ist zudem in der comfort-Variante
erhältlich mit selbstklebendem Haftrand, und ermöglicht
das Duschen mit Verband.

Somit können Wunden mit speziellen Anforderungen
einfach und flexibel behandelt werden.

Bein mit HARTMANN Wundauflagen
F Link zum HARTMANN Katalog