Ergänzungslösungen

Für alle Ausnahmen
von der Regel

HydroTherapy Ergänzungslösungen
für besondere Wundverhältnisse

Liegen besondere Wundverhältnisse vor, kommen Ergänzungslösungen zum Einsatz. Auch für diese Fälle gibt es ein einfaches System und die Präparate können zweifelsfrei ausgewählt und angewendet werden.

HydroTherapy
Passende Ergänzungsprodukte für
z.B. sehr tiefe trockene Wunden oder
stark exsudierende Wunden runden
das Konzept der HydroTherapy
sinnvoll ab.
Ergänzungslösungen in der Übersicht

Wundzuordnung von der Indikation kommend

Für jede Indikation gibt es die passende Lösung von HARTMANN.

Für extrem stark exsudierende Wunden: Zetuvit Plus

Zetuvit Plus ist eine Saugkompresse zur Versorgung extrem
stark exsudierender Wunden. Außerdem dient Zetuvit Plus
zur Abpolsterung und kann in Kombination mit diversen
Wundkontaktschichten wie die der Atrauman Range angewendet
werden.

Link zum HARTMANN Katalog

Atrauman

Für die Wundpflege: Atrauman®

Atrauman ist mit einer Salbenmasse auf Trigylcerid-Basis beschichtet, welche die Haut in der Wundumgebung pflegt.

Link zum HARTMANN Katalog

Für die Bakterienbekämpfung:
Atrauman® Ag

Die silberhaltige Salbenkompresse wirkt antibakteriell und ist mit einer Salbenmasse auf Trigylceridbasis beschichtet, die die Haut in der Wundumgebung pflegt.

Link zum HARTMANN Katalog

AtraumanAG

Für den Wundschutz:
Atrauman® Silicone

Die Silikonwundkontaktschicht sorgt für einen schmerzarmen, 
atraumatischen Verbandwechsel.

Link zum HARTMANN Katalog


Für zerklüftete feuchte Wunden: Sorbalgon

Sorbalgon besticht durch seine perfekte Drapierbarkeit der weichen und lockeren Alginatfasern, die sich damit ideal an kleine, tiefe und schwerzugängliche Wunden anpassen. Durch  Kontakt mit Blut und Exsudat wandelt sich die Faser in Gel um und bindet Keime.

Link zum HARTMANN Katalog

Für zerklüftete trockene Wunden:
Hydrosorb Gel

Hydrosorb Gel sorgt für ein ausgewogenes feuchtes Wundmilieu
und durch den hydroaktiven Effekt des Gels für eine schnelle 
Wundreinigung. Das amorphe Gel mit elektrolytischer 
Zusammensetzung lässt sich einfach in kleine,
schwer zugängliche Wunden einbringen.

Link zum HARTMANN Katalog