HydroTherapy Wirksam. Und Einfach.

Mit nur zwei Präperaten eine Vielzahl von Wunden wirksam und einfach versorgen

Die HydroTherapy von HARTMANN ist ein modernes Therapiekonzept zur Wundbehandlung in der Arztpraxis. Von der Wundreinigung bis zur Wundheilung werden mit dem cleveren Therapiekonzept mit nur zwei Präparaten eine Vielzahl von Wunden wirksam und einfach versorgt.


water wave

Perfekt aufeinander abgestimmt

Der Erfolg der HydroTherapy basiert auf zwei perfekt
aufeinander abgestimmten Präparaten HydroClean
und HydroTac mit jeweils einzigartigen Wirkmechanismen.

Eine effiziente Heilung zeichnet die HydroTherapy aus: Schnelle
Reinigung, frühe Granulation und nachhaltige Epithelisierung.

Mehr anzeigen

Im Interview: Eine wichtige Frage führt zur richtigen Lösung

Mit der HydroTherapy geht HARTMANN einen neuen Weg in der Behandlung einer Vielzahl von Wunden – oft wissen Wundpatienten gar nicht, dass ein anderer Therapieansatz viel erfolgreicher sein kann. Cindy, Mitarbeiterin bei HARTMANN in den Niederlanden, erzählt, wie sie mit der HydroTherapy einem Patienten konkret helfen konnte.

1b-hydroclean-mit stoerer-neu

Im ersten Schritt: HydroClean®

Das einzigartige hydroaktive Wundkissen - aktive Wundreinigung und autolytisches Débriment dank patentiertem Saug-Spül-Mechanismus

HydroClean reinigt und débridiert Wunden dank innovativem
Saug - Spül - Mechanismus besonders wirksam und schnell.
wundheilungstörende Faktoren wie Metallo-Proteasen
werden effektiv inaktiviert und so ein optimales Wundklima geschaffen.
In dieser Reinigungsphase bleibt die Wunde ideal feucht,
wodurch der Verbandswechsel für den Patienten schmerzarm ist.

HydroClean ist bis zu 3 Tagen effektiv wirksam und kann so bis
zum nächsten Verbandwechsel oder auch übers Wochenende
sowie unter Kompressionen einfach angewendet werden.

Mehr anzeigen


Im zweiten Schritt: HydroTac®

Der Epithelisierungs Boost - beschleunigte Wundheilung dank AquaClear Technologie.

HydroTac fördert den natürlichen Heilungsprozess. Die innovative AquaClear Technologie erhöht die Konzentration der Wachstumfaktoren durch hydratisierte Polyurethane. [1] Diese reichern sich an der Geloberfläche an.

Gleichzeitig kann Feuchtigkeit abgegeben weden zur Regulierung eines optimalen Wundklimas.

HydroTac kann mehrerer Tage ohne Verbandwechsel angewendet werden und sorgt so für eine ausreichende Wundruhe.

[1] Smola H., Maier G., Juninger M., Kettel K., Smola. Hydrated polyurethane polymers to increase growth factor bioavailability in wound healing. Presented at the EORS, Congress, 2014, Nantes

Mehr anzeigen


HT_Paragraph_img_Product_HydroTac_1
Die Versorgung mit den zwei
Präparaten der HydroTherapy ist
wirksam und einfach.
2b-blaues-hexagon-mit-packungen
Unser neues Verpackungssystem

Informativ und effizient

Der Gedanke eines einfachen Therapiekonzepts 
spiegelt sich auch im Design der neuen Verpackungen 
konsequent wieder.

  • Alle Formen und Varianten auf einen Blick erfassbar
  • Farbleitsystem gibt Orientierung bei der passenden Auswahl der Präparate
  • Einfache Handhabung durch Anwendungs-Icons
O Download Farbleitsystem für Verpackungen

Immer einige Schritt voraus, wenn es um die Entwicklung innovativer Technologien geht.

HARTMANN hat als erstes die Bedeutung von aktivierten superabsorbierenden Polyacrylat-Polymeren in der Wundbehandlung erkannt und in die Praxis umgesetzt. Diese Plattformtechnologie führt nachweislich zu einer deutlich verbesserten Wundbettvorbereitung und damit beschleunigten Heilung. Hydratisierte Polyurethane sind eine einzigartige Stoffklasse, die in Wundauflagen Verwendung findet. Diese zweite Technologieplattform wurde entwickelt, um spezifisch den Wundverschluss zu fördern. Beide Technologien zusammen bilden den Kern für unsere einzigartige und hochwirksame HydroTherapy